Grippeschutzimpfung

Die Grippeschutzimpfung in Ihrer Apotheke

Die TE.AM Apotheken machen mit!

WICHTIGE INFORMATION

Sehr geehrte Kundinnen und Kunden!

Bislang impfen Apotheker nur im Rahmen von verschiedenen Modellprojekten gegen die Grippe. Im Herbst sollen jedoch alle Apotheken einsteigen können. Gegen Corona impfen die Apotheken bereits seit Anfang des Jahres. In Zukunft sollen wir nun auch Grippeimpfungen übernehmen dürfen:

Die Grippe gehört zu den am weitesten verbreiteten saisonalen Krankheiten in der Bundesrepublik. Wie bei vielen anderen Viruserkrankungen ist vor allem eine vorbeugende, jährliche Impfung gegen bestimmte Virenstämme sinnvoll. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) legt jedes Jahr fest, gegen welche Virenstämme für die jeweils kommende Saison Impfstoffe produziert werden. In Deutschland entscheidet die Ständige Impfkommission (STIKO) diejenigen Bevölkerungsgruppen, denen eine Grippeschutzimpfung empfohlen wird und die dann auch von der Gesetzlichen Krankenversicherung bezahlt wird. Dazu gehören u.a. ältere Menschen, Schwangere, chronisch Erkrankte oder medizinisches Personal. Auch als Selbstzahler können Sie sich natürlich impfen lassen.

Allerdings liegen die Impfraten regelmäßig unter dem gewünschten Niveau, um einen echten Schutz der Bevölkerung zu gewährleisten. Um das zu ändern, sollen Grippeschutzimpfungen in den kommenden Monaten testweise auch in Apotheken angeboten werden.

Aktuell verhandeln die Landesapothekerverbände vielerorts mit den Krankenkassen entsprechende Verträge und definieren die Voraussetzungen für die fachliche Umsetzung. Dazu gehört unter anderem auch ein Curriculum für die Schulung der Apotheker, um eine sichere Durchführung gewährleisten zu können.

Fazit:

Wenn entsprechende Regierungspläne jetzt schnell umgesetzt werden, können auch wir schon im kommenden Herbst alle Patientinnen und Patienten – egal, wie und wo sie versichert sind – in unseren Apotheken gegen Grippe impfen. Dann freuen wir uns, Sie in unserer Apotheke zur Grippeschutzimpfung begrüßen zu dürfen. Sie werden wie gewohnt Ihren Impftermin einfach und schnell online über unsere Homepage buchen können.

Neuigkeiten zum Thema werden wir weiterhin für Sie auf dieser Seite zur Verfügung stellen.

Herzlichst

Ihre TE.AM Apotheken